Information

Wichte Informationen die Sie vor Ihrer Hochzeit wissen sollten!

Bevor Ihr schönster Tag Ihres Lebens beginnt und wir Ihre schönsten Momente für immer festhalten dürfen, sind hier noch einige wichtige Informationen.
Wenn Sie uns gebucht haben, erhalten Sie neben der Auftragsbestätigung, noch ein Infoblatt. Hier werden alle wichtigen Informationen die für uns von Bedeutung sind von Ihnen niedergeschrieben. In diesem Infoblatt haben Sie auch die Möglichkeit Wünsche und Anregungen an uns zu richten. Sollten dennoch Fragen offen sein, stehen wir natürlich gern per mail oder Telefon zur Verfügung.
Ein paar Tage vor Ihrer Hochzeit werden wir uns noch mal mit Ihnen in Verbindung setzen, damit wir die letzten Details (falls mal das Wetter nicht mitspielen sollte) mit Ihnen gemeinsam klären können.


 ornament3

 

INFORMATIONEN FÜR IHREN HOCHZEITSFILM

Brauch ich die Erlaubnis von Pfarrer / Standesbeamten?
Wenn wir die Trauung filmen sollen, klären Sie bitte zuvor mit Ihrem Standesbeamten und / oder Priester, ob Filmaufnahmen dort gestattet sind! Sie dürfen aber gleich hinzufügen, dass wir die Standesbeamten oder Pfarrer/in nicht bei der Zeremonie stören werden und uns professionell zu geben wissen. So manch ein Pfarrer hat da wohl ein paar schlimme Erfahrungen machen müssen. Daher können Sie beruhigt auf die Skeptiker eingehen und auf unsere Professionalität verweisen.

linie4Warum einen Hochzeitsfilmer engagieren?
Vielleicht überlegen Sie, ob Sie die Ausgaben für einen professionellen Hochzeitsfilmer sparen können. Doch wenn ein Bekannter oder Onkel zu seiner Kamera greift, und drauf los filmt, mit dem Zoom spielt, und im entscheidenden Moment ist wahrscheinlich der Akku leer... Unwiederbringliche Momente sind damit für immer verloren!
Außerdem hat Ihr Freund oder Onkel nichts von der Feier, weil er die ganze Zeit filmen muss, oder er legt einfach die Kamera mal bei Seite und verpasst unter Umständen wichtige Ereignisse.
Überlassen Sie solche Aufgaben doch einfach den Profis und genießen Sie im Anschluss Ihrer Hochzeit noch einmal Ihren schönsten Tag des Lebens. Klar kann jeder sich mittlerweile eine gute Kamera kaufen, jedoch macht nicht gleich eine Kamera ein guten Kameramann! Das Auge und das Feeling für den Moment, sowie die langjährige Erfahrung sollten Sie nicht zweifeln lassen, es gleich in die richtigen Hände zu geben.

linie4Reicht nicht ein Kameramann?
Oft bekommen wir die Frage gestellt, ob es nicht reicht, wenn wir zu Hochzeit nur mit einem Kameramann kommen könnten.
Es gibt immer wieder Situationen, wo ein zweiter Kameramann wünschenswert ist:
Wenn Sie das Ja-Wort sprechen, ist die Kamera nah bei Ihnen, aber sicherlich ist es auch interessant, in diesem Moment Ihre Eltern aufzunehmen.
Wenn Sie zum Fotografen fahren, findet vielleicht gerade der Sektempfang statt.
Wenn es auf Ihrem Fest eine Vorführung gibt, dann muss das natürlich festgehalten werden, die Reaktion Ihrer Gäste könnte aber auch sehr sehenswert sein.
Dies sind einige Gründe die für zwei Kameramänner während Ihrer Hochzeit sprechen. Ein weiterer Grund ist, dass alle Filme, die Sie aus TV und Kino kennen, grundsätzlich mit mehreren Kameras gedreht wurden. Damit wird eine Abwechslung beim Anschauen des Filmes durch unterschiedliche Perspektiven gewährleistet. Unsere Hochzeitsfilme sollen nicht nur eine Dokumentation Ihrer Hochzeit werden, sondern es soll eine bleibende Erinnerung sein, die Sie auch mehrmals Anschauen können, ohne das Langeweile beim Anschauen aufkommt.

linie4Warum sind andere Anbieter so günstig?
Sicherlich bieten gerade die Mitbewerber aus dem Ostblock und den arabischen Ländern solche Dienste viel günstiger an. Doch haben Sie mal solch einen Film gesehen? Bevor Sie die Wahl treffen, sollten Sie sich nicht nur die Sachen im Internet anschauen, sondern lassen Sie sich Filmausschnitte in einem Kennenlerngespräch zeigen und schauen Sie nach Kundenmeinungen!
Oft bekommt man die große Enttäuschung bei solch Billiganbietern. Wir haben viele Brautpaare getroffen, die sich im Nachher rein geärgert haben, da sie nur das Filmmaterial bekommen haben, ohne Schnitt, ohne Vertonung ohne Professionalität.

linie4Wann muss ich spätestens buchen?
Vorbereitung und Planung sind für einen reibungslosen Ablauf wichtig, daher bitte mindestens sechs Monate vor der Trauung mit uns Kontakt aufnehmen! Wer in den Monaten Mai, August oder September heiraten möchte, sollte mindestens ein Jahr vorher mit uns in Kontakt treten, denn diese Termine sind immer sehr schnell vergeben.

linie4Wie lange muss ich warten, bis der Film fertig ist?
In der Regel dauert die Fertigstellung Ihres Hochzeitsfilms nicht länger als vier Wochen. Zum Ende der Hauptsaison kann es aber schon mal etwas länger dauern, da wir dann kaum noch mit der Postproduction hinter her kommen. Aber: "Gut Ding will Weile haben!!"

linie4

Weitere Informationen:
Wenn Sie extern noch einen Fotografen gebucht haben (dagegen haben wir natürlich keine Einwände), bitten wir Sie vorher diesen darüber zu informieren, dass ein Filmteam Sie auch während des Fotoshootings begleitet und wir somit auch ein paar Aufnahmen / Szenen von Ihnen benötigen.
Es ist besser lieber den Fotografen vorher darauf vor zu bereiten!

 

ornament3

 

INFORMATIONEN FÜR IHRE HOCHZEITSFOTOS 

Was kann das Brautpaar vorbereiten? An oberster Stelle der Wunschliste der Paare stehen immer wieder individuelle und originelle Hochzeitsfotos.
Bringen Sie Ihre Vorstellungen mit ein, das können ausgefallene Aufnahmeorte oder originelle Szenen sein. Ihre Wünsche können Sie uns in unserem Infoblatt, welches Sie mit der Auftragsbestätigung erhalten mitteilen.

linie4Ist es möglich einen Aufnahmeort vorzuschlagen?
Nichts ist stressiger und zeitaufwendiger als unvorbereitet am Hochzeitstag „mal schnell“ die formalen Hochzeits-Portraits zu machen. Damit dieser Stress erst gar nicht entsteht und Sie genügend Zeit für Ihre Gäste haben, sollten schon im Vorfeld recht genau Aufnahmestandorte ausgewählt werden. Ein paar kleine Spaziergänge ein paar Wochenenden zuvor helfen da schon ab, falls wir die Location noch nicht kennen sollten.
Sprechen Sie diese(n) mit uns ab, am besten wäre sogar ein Vortreffen, um alle Wünsche und Möglichkeiten zufrieden stellend zu klären. Berücksichtigen Sie bei Ihrer Planung auch, dass die Gäste in der Zeit des Shootings versorgt sein müssen! Oft haben sich die Brautpaare geärgert, dass das Fotoshooting viel zu kurz kam, weil die Gäste sonst zu lange warten hätten müssen.
Auch Aufnahmeorte, die mit Ihrem Hobby oder Beruf in Verbindung stehen, sind eine willkommene Abwechslung. Es muss auch nicht immer nur der romantische Park sein. Eine idyllische Gasse, ein Expo Gelände, eine Bahnschiene, ein Feld oder verrückte Architektur - all das kann man wunderbar in Szene setzen.

linie4Wie lange wird ein Fotoshooting dauern?
Wenn es Ihre Planung zulässt, dann rechnen Sie mit mindestens einer Stunde. Diese Stunde gilt allerdings nur für das Shooting mit dem Brautpaar. Da Sie aber nur einmal die Gelegenheit für ein solches Shooting haben, würden 2 - 3 Stunden ein perfektes Shooting versprechen.

linie4

Bekommen wir alle Fotos?
Sie erhalten alle Bilder die wir an diesem Tag gemacht haben optimiert und bearbeitet mit einer Schwarz Weiß Serie und einer Art Serie von uns auf DVD. Es besteht keine Bilderbeschränkung und die Rechte gehen mit dem Erwerb an Sie über.

linie4

Wie viele Aufnahmen werden gemacht?
Durch die digitale Aufnahmetechnik ist die Anzahl der Fotos praktisch unbegrenzt. Die Anzahl der Bilder sind natürlich auch davon abhängig, wie lange Sie uns gebucht haben und wie viele Highlights Ihren Hochzeitstag schmücken.

linie4

Wie lange dauert die Aufnahme eines Gruppenfotos?
Die Gruppenaufnahmen werden in einer entspannten und natürlichen Art und Weise und mit einem minimalen Zeitaufwand gemacht. Sie sollten sich allerdings vorher schon im klaren sein, wer mit wem aufs Foto soll. In der Regel dauert ein großes Gruppenbild nicht länger als zehn Minuten, wenn alle Gäste mitspielen. Wenn noch vereinzelt Gruppen fotografiert werden sollen, dauert das ganze natürlich demensprechend länger.

linie4

Wann sollen die Brautpaaraufnahmen gemacht werden?
Dies ist abhängig davon, zu welcher Tageszeit die kirchliche oder standesamtliche Trauung stattfindet.
Im Sommer und bei sonnigen Wetterverhältnissen ist die Mittagszeit von 12-15 Uhr nicht ideal.
Eine senkrecht stehende Sonne hat ein wenig schmeichelhaftes Licht zur Folge.
Hier ist aus Erfahrung der späte Nachmittag schon besser geeignet.
Generell richten wir uns völlig nach ihrem Tagesablauf.

Unser Tipp für schönstes Licht und perfekte Bilder: Zwei Stunden vor Sonnenuntergang herrscht durch den Rotanteil im Licht zu dieser Tageszeit ein perfektes Licht für romantische Aufnahmen. In der Fotografie spricht man hier von der goldenen oder blauen Stunde. Wenn es sich einrichten lässt versuchen Sie Ihr Shooting so zu legen - Sie werden es uns danken!        

linie4Was ist, wenn das Wetter mal nicht mitspielt?
Die letzten Sommer haben uns wettermäßig nicht gerade verwöhnt.
Und so taucht immer wieder die Frage auf. „Was machen wenn das Wetter nicht mitspielt?!“
Eine von uns bevorzugte Variante ist das Shooting auf einen anderen Tag zu verlegen.
Denn unter diesen Bildern steht ja kein Datum. Stellen Sie sich doch folgendes vor, sie kommen braungebrannt aus den Flitterwochen, dazu unsere Auswahl an eindrucksvollen, romantischen und modernen Foto Locations. So entstehen garantiert abseits jeglichen Zeitdrucks außergewöhnliche und stimmungsvolle Fotos.

linie4Erstellen Sie auch ein Fotoalbum?
Ihre Bilder können wir hochwertig drucken und aufwendig als echtes Buch binden. Sie können von 32 bis 96 Seiten wählen und damit bis zu max. 400 Fotos in Ihr Fotobuch integrieren.
Wir bieten verschiedene Formate mit unterschiedlichen Papiersorten an.